Tierschutzverein Freising e.V.

Tieren zu helfen ist unsere Motivation

Tierärztlicher Notdienst

Aktueller Dienstplan

 

Wochenenddienst:
von FR 20.00 Uhr
bis MO 08.00 Uhr.

 

Feiertagsdienst :
vom Vortag 20.00 Uhr bis zum darauf folgenden Tag 08.00 Uhr.

 

Termine & Ärzte hier

 

Facebook

Unterstützen Sie uns

zooplus.de

Bitte bestellen Sie bei Zooplus, wir erhalten für jeden Einkauf eine Provision, die  in unsere Tierschutzarbeit fließt.

Klicken Sie bitte auf den  Zooplus - Button und Sie werden automatisch weitergeleitet.

Für Sie ändert sich gegenüber dem normalen Einkauf nichts, natürlich auch nicht der Preis.

 

Wetter für Freising

auf ein Wort bitte

     Liebe Tierfreunde,

 

Unser Bestreben ist, möglichst zeitnah Tiere zu präsentieren die vermisst werden, ein neues Zuhause suchen oder die ihr altes Zuhause wieder finden möchten.

Primär werden wir diese Internetpräsenz für die Belange unserer Tiere einsetzen, Sie finden hier aber auch  Informationen über unsere Vereinsaktivitäten und andere tierbezogene Themen.

 

 

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen der 

Tierschutzverein Freising e.V.

 

"Tieren zu helfen ist unsere Motivation"

 

Dieser Leitspruch hat nach wie vor Gültigkeit und wir glauben fest daran, dass es noch sehr viel mehr Menschen gibt, die die selbe Motivation wie wir haben. 1993 wurde unser Verein gegründet. Seitdem helfen wir "Tieren in Not" im Landkreis Freising.

Die Hilfe, die wir den Tieren, die in Not geraten sind zukommen lassen, kostet eben auch viel Geld, ohne das unsere Arbeit nicht möglich wäre. Der Großteil unserer Gelder fließt in Tierarzt- Unterbringungs- und Futterkosten. Unsere Verwaltungskosten liegen unter 3 %. Wir achten sehr darauf, dass Ihre Spenden und Mitgliedsbeiträge vorrangig den Tieren in unserer Obhut zugute kommen.

Wir sind alle ehrenamtlich tätig, bekommen keine Gehälter, bringen die kranken und verletzten Tieren, die uns angetragen werden, in unseren privaten Häusern und Wohnungen (sogenannten "Privaten Pflegestellen") unter und tragen auch einen großen Teil der Tierunterbringungskosten aus unseren privaten Einkommen.

Mit Ihrer Hilfe und der unserer aktiven Mitglieder ist es überhaupt erst möglich, Tierschutz für die Tiere im Freisinger Landkreis zu machen. Leider haben wir nicht die Unterstützung der Kommunen im Landkreis, die wir uns wünschen würden.

 


 

Unser Ziel ist bald erreicht. Wie Sie sicher schon gelesen haben, bräuchten wir für unsere Tierschutzarbeit dringend eine entsprechende Tierherberge. Ein Grundstück haben wir schon gekauft.
Wenn auch viele Aktionen zugunsten der Tierherberge schon laufen und schon ein kleines Sümmchen bereit steht, muss man ehrlicherweise sagen, dass wir von diesem Traum finanziell noch ein Stück entfernt sind.
Im Hintergrund arbeitet eine kleine engagierte Gruppe an der Planung und der Finanzierung der künftigen Tierherberge, doch sind noch viele, viele Sponsoren, Spender und Aktionen nötig, um diesen Traum zu erfüllen.
 

HELFEN SIE BITTE JETZT, denn wir leben im JETZT und nicht im Morgen. TUN Sie was Gutes und fühlen Sie sich gut dabei, eine Organisation zu unterstützen, die GUTES mit Ihrer Hilfe tut. Und wenn Sie nur 5 Euro durch einen Anruf bei unsere Spendenhotline spenden, helfen Sie schon unseren Tieren.


Sie können sicher sein, durch Ihre Hilfe ausgesetzte, verletze oder anderweitig in Not geratene Tiere untergebracht, aufgepäppelt, gesund gepflegt und wieder an ein neues gutes Zuhause vermittelt werden.

Dank Ihrer Hilfe im JETZT.

 


 

TIEREN zu helfen ist unsere MOTIVATION
Ihre auch? Dann werden Sie Mitglied im Tierschutzverein Freising e. V. - Es gibt viel zu tun!

 

 

 

Gooding

 

Spendhotline

Spenden über PayPal

Vielen lieben Dank für Ihre Spende hier!

 

Kontakt Bank

Tierschutzverein Freising e.V.

Postfach 19 12
85319 Freising

Bankverbindung:

Sparkasse Freising

IBAN: DE 50 700510030000100032

BIC: BYLADEM1FSI

Konto: 100 032
BLZ: 700 510 03

ERREICHBARKEIT

Tel.   0700 - 2121 2525

(12,3 Ct./Min-Festnetz)

Tgl. 00:00 -24:00 Uhr

>>>mehr

 

Transponderabfrage

Chipnummer prüfen?

Transponderabfrage

Achtung Gassigeher!

Da wir noch keine Tierherberge im Landkreis haben und nur über wenige private Hundepflegestellen ver- fügen, können wir derzeit noch keine Gassigeher einsetzen. Sollten wieder welche benötigt werden, erfahren Sie es hier auf der Website. Schauen Sie also gern öfter mal vorbei.

benefind

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.